rs

UPDATE: Tödlicher Unfall bei Kludenbach

Zu einem Unfall mit tödlichem Ausgang kam es heute am frühen Morgen auf der B 421 bei Kludenbach.
Bilder

Ein 19-Jähriger fuhr in Richtung Kappel, als er in einer langgezogenen Rechtskurve aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er streifte auf einer Länge von rund 24 Metern die Schutzplanke. Anschließend wurde das Fahrzeug über die Gegenfahrbahn in die linke Schutzplanke gedrückt. Immer noch unkontrolliert geriet der Kleinwagen schließlich auf die Fahrspur eines zwischenzeitlich herannahenden LKW-Fahrers, der einen seitlichen Zusammenstoß in Höhe der eigenen Fahrzeugfront nicht mehr vermeiden konnte. Der Unfallverursacher wurde hierbei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.  Durch den Zusammenstoß mit dem Laster sind rund 200 Liter Diesel ausgetreten; das verunreinigte Erdreich wird entsprechend abgebaggert und entsorgt werden müssen.   Für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme musste die B421 bis 13.15 Uhr voll gesperrt werden.


Meistgelesen