Andreas Bender

Wer hat Frida gesehen?

In Boppard wird seit Dienstag, 3. Mai, um 14 Uhr das junge Soayschaf "Frida". Die Polizei Boppard bittet um Hinweise.
Bilder
.

.

Foto: .

Frida ist ein junges Soayschaf, welches vor allem an der wildfarbenen Wolle zu erkennen ist. Anders als bei den meisten ihrer Artgenossen sind ihr auch noch keine Hörner gewachsen.

 

Normalerweise lebt sie in Boppard in der Nähe der Buchholzer Straße auf dem Berg. Jetzt ist sie aber nicht mehr da und wird schmerzlich vermisst.

 

Die Polizeiinspektion Boppard bittet um Hinweise zum Verbleib des Tieres, Tel. 0 67 42 / 80 90.