Andreas Bender

Windhose beschädigt Hausdächer in Büchenbeuren

Büchenbeuren. Am Mittwochabend, 14. September, zog ein Unwetter über Büchenbeuren. Dabei wurden zwei Dächer zum Teil abgedeckt.

Bilder

Es ging alles ganz schnell. Am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, fegte während eines Gewitters eine Windhose von Westen heran und beschädigte Dächer und ein Gartenhaus. Nach Berichten vor Ort dauert das Ereignis weniger als eine Minute.

 

Hierbei wurden bei einer Scheune am Reinhildehof (Straße nach Niederweiler) ein Teil des Daches abgedeckt, Trümmer beschädigten einen PKW. Ebenso wurde in der Neubausiedlung ein weiteres Dach, das angrenzende Gartenhaus, ein Carport sowie das darin befindliche Fahrzeug beschädigt.

 

Eine ältere Dame erlitt einen Schock und wurde vom Rettungsdienst betreut. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Rund 50 Einsatzkräfte aus der Umgebung waren im Einsatz.