Die "Binger Country Night" feiert 35-jähriges Bestehen

Hunsrück/Nahe. Eine Legende zum Jubiläum: Der US-Country-Star Helt Oncale tritt mit seiner legendären TeXas House Band am kommenden Samstag, 9. November, bei der 35. Auflage der "Binger Country Night" im Kulturzentrum auf.

Der aus New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana stammende Helt Oncale ist bekannt für seine Vielseitigkeit als „Teufels-Geiger“ und Entertainer. Aus seiner Heimat bringt er einen abwechslungsreichen Mix waschechter Country Musik mit rockigem Südstaaten-Feeling und folkbeeinflußten Balladen mit. Die TeXas House Band mit dem sympathischen Sänger und Bassisten Dave Schömer, Deutschlands berühmtestem Pedal-Steel-Gitarristen Didi Wächtler und dem Meister am Schlagzeug Christian Schüssler garantiert für ausgelassene Partystimmung. Mit Danny Wuenschel als Gastmusiker konnten die Country Freunde Bingen ein außergewöhnliches Talent für diesen Auftritt gewinnen. Mit seiner Band „Danny and the Wonderbras“ hat er mit einer Mischung aus Rockabilly, Rock’n’Roll und Folkrock bereits für Furore gesorgt und im TV ein Millionenpublikum bgeistert. 2016 starte Danny eine Solokarriere als Country-Musiker, gewann schon 2017 den begehrten Deutschen Rock & Pop Preis in der Kategorie „Country & Folk“ und produzierte seine neueste CD mit ausschließlich eigenen Songs im amerikanischen Country-Mekka Nashville.

Das Konzert in Bingen beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Als "special guest" ist der aus dem Fernsehen bekannte Künstler und Singer/Songwriter Danny Wuenschel mit dabei.

Eintrittskarten im Vorverkauf kosten 14 Euro zzgl. VVK und werden bei Bücher-Schweikhart in Bingen, Ticket-Center im Globus Gensingen, Fleischerei Munzlinger in Waldalgesheim, Tourist-Info im Kurhaus Bad Kreuznach und bei den Country Freunden Bingen e.V. unter 0176/68437715 angeboten. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 18 Euro. 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.