Fahranfängerin bei Unfall verletzt

Hunsrück/Nahe. Eine Autofahrerin kam gestern auf der Landesstraße 182 zwischen Hahnenbach und Rudolfshaus mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Sie geriet nach rechts in den Straßengraben und prallte gegen ein Ablaufrohr.

Der Pkw wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort schwer beschädigt liegen. Die 18-jährige Fahranfängerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus verbracht werden. Der schwer beschädigte Pkw wurde abgeschleppt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.