Gensingen: Pkw überschlägt sich in Autobahnauffahrt

Hunsrück/Nahe. Weil er deutlich zu flott unterwegs war, hat ein 23-jähriger Autofahrer gestern Mittag auf der Auffahrt zur A61 bei Gensingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er kam im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und überschlug sich im gegenüberliegenden Grünstreifen. Dort blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Der 23-Jährige schien bei der Unfallaufnahme unverletzt, wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus nach Bingen gebracht. An seinem Pkw entstand Totalschaden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.