Hinkelstein-Wandermarathon - Anmeldung ist eröffnet

Hunsrück/Nahe. Wanderfreunde und Trailrunning-Fans dürfen am Sonntag, 29. März 2020, beim „Hinkelstein-Wandermarathon und Trail“ ihre sportliche Jahresfrühform unter Beweis stellen. Die Anmeldung ist ab sofort eröffnet.

Mit Start- und Zielpunkt an der Stadthalle in Otterberg (Landkreis Kaiserslautern) nahe der Abteikirche folgt die Streckenführung dem zertifizierten Hinkelsteinweg. Neben naturbelassenen Waldwegen und Passagen übers freie Feld, vorbei an historischen Grenzsteinen, Menhiren und idyllischen Weihern, verspricht der Weg schöne Ausblicke, zum Beispiel zum Donnersberg.

Hinkelstein-Wandermarathon: 42 oder 22 km zur Auswahl

Bei der Marathondistanz haben Wanderer und Trailrunner insgesamt 42 Kilometer und 500 Höhenmeter zu bewältigen. Für Wanderer wird optional auch eine Halbmarathon-Distanz mit etwa 22 Kilometern und 200 Höhenmetern angeboten. Unterwegs sind Verpflegungsstationen und Kontrollpunkte eingerichtet.

Auch ein Wander-Experte ist vor Ort: Der Otterberger Jürgen Wachowski hat an der Realisierung des Hinkelstein-Wanderweges maßgeblich mitgearbeitet. Er ist ein vom Deutschen Wanderverband ausgebildeter Wanderführer und wird am Veranstaltungstag die teilnehmenden Wandermarathonis unter seine Fittiche nehmen. Der Hinkelstein Wandermarathon/Trail ist eine Veranstaltung der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg, unterstützt von den Verbandsgemeinden Winnweiler und Enkenbach-Alsenborn.

Voranmeldung und Info:

  • Voranmeldungen bitte bis zum 17.03.20 online unter www.hinkelsteinweg.de, 15 Euro Startgebühr, tätigen.
  • Tagesanmeldungen für 20 Euro sind auch vor Ort möglich, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.
  • Informationen: Tourist-Info Otterberg, Tel. 06301 607-800, tourist-info@otterbach-otterberg.de, www.hinkelsteinweg.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.