Jugendliche überfallen Tankstelle in Hochstetten-Dhaun

Hunsrück/Nahe. Zwei Jugendliche und ein Kind (!) haben gestern gegen 22 Uhr - kurz nach Schließung der Total an der B 41 - einen Überfall auf die Tankstelle verübt. Alle drei konnten geschnappt werden.

Die Polizei machte zunächst keine weitere Angaben, da zwei Täter noch dem Staatsanwalt vorgeführt werden müssen. Das Kind ist wieder auf freiem Fuß. Notarzt und Rettungsdienst waren vor Ort. Verletzt wurde zum Glück niemand. Foto: Schmitt

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.