"Kino Vino" mit Live-Musik und Überraschungsfilm

Hunsrück/Nahe. Mit "Kino Vino", einer der beliebtesten Veranstaltungen, startet das Kulturhaus Oberwesel am 12. Oktober um 19 Uhr in die neue Veranstaltungssaison 2019/2020. Der Abend bietet jede Menge genüsslicher Highlights: Die Gäste erwarten spritzige Weine vom Mittelrhein, kulinarische Köstlichkeiten, tolle Musik und einen unterhaltsamen Überraschungsfilm.

Ab 19 Uhr spielen „Die Saitenspringer“ zum Konzert auf.  Das Akustiktrio aus Oberwesel mit Albert Burger, Uli Busch und Joachim Lamby begeistert mit einem breiten Repertoire der Jazz-, Pop- und Rockmusik aus den 60ern bis 90ern. Dazu gehören die Beatles, Crosby, Stills, Nash, Simon and Garfunkel, Frank Sinatra und vielen mehr.

Das Live-Konzert können die Besucher bei einem Teller mit leckerem Fingerfood und bestem Wein genießen. Um 20 Uhr heißt es im Saal dann Film ab für eine unterhaltsame Komödie. Nach dem zweistündigen Kino-Vergnügen gibt es als „Sahnehäubchen“ obenauf noch ein leckeres Dessert. Der Weinausschank ist weiter geöffnet und „Die Saitenspringer“ spielen bis in die späten Abendstunden.

Der Eintritt beträgt 25 Euro inklusive einem Fingerfood-Teller, einem Glas Wein im Ausschank und Live-Musik. Tickets gibt es im Kulturhaus sowie online unter www.kulturhaus-oberwesel.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.