Männliche Leiche auf Ackergelände gefunden

Hunsrück/Nahe. Am vergangenen Samstag, 4. Juli, ist abends gegen 21.40 Uhr eine unbekannte männliche Leiche innerhalb der Gemarkung von Weinsheim an der Nahe neben der Kreisstraße 53 auf einem Ackergelände entdeckt worden.

In der Nähe der Fundstelle stand in einem Gehölz ein Motorrad. Dieses gehört einem seit dem 22. Juni vermissten 56-Jährigen aus Bad Kreuznach. Ob es sich bei dem Toten um den Vermissten handelt, soll durch eine rechtsmedizinische Untersuchung bei der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz geklärt werden. Dabei soll auch die Todesursache festgestellt werden. Im Bereich des Fundortes fanden bereits am 24. Juni umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Einsatz des Polizeihubschraubers, durch die Polizei Bad Kreuznach statt - damals ergebnislos.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.