Oberstein: Schlägerei auf dem Platz auf der Idar

Streit artete aus

Hunsrück/Nahe. Am Nachmittag des Donnerstag, 21. März, kurz nach 16 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Idar-Oberstein mehrere Notrufe ein. Anlass war eine Schlägerei zwischen mehreren Personen auf dem Platz "Auf der Idar".

Neben ausgeteilten Faustschlägen kam auch ein Pfefferspray zum Einsatz. Die Kontrahenten samt Begleitpersonen konnten von zwei Streifen der PI Idar-Oberstein eingangs der Fußgängerzone Oberstein in Höhe der Alten Post gestellt und voneinander getrennt werden.

Zwei Beteiligte waren offensichtlich verletzt worden und musste vom DRK vor Ort versorgt werden. Hintergrund der Auseinandersetzung dürfte ein Streit gewesen sein, welcher sich in der Nähe des Bahnhofs aus einer Beleidigung heraus entwickelt hatte. Den teilweise alkoholisierten Personen wurde  ein Platzverweis erteilt. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter Telefon 0 67 81 / 56 10 mit der Polizei Idar-Oberstein in Verbindung zu setzen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.