Neuer Bürgermeister in Hargesheim ist . . .

Hunsrück/Nahe. Die Bürgermeisterwahl in Hargesheim ist entschieden: Bei der Stichwahl am vergangenen Sonntag erhielt Haiko Grün (Foto links) 778 Stimmen und damit die Mehrheit. Für Stichwahl-Mitbewerber Werner Schwan (r.) stimmten 552 Bürgerinnen und Bürger.

In Hargesheim fand heute die Stichwahl zwischen Haiko Grün (Bürger für Hargesheim) und dem bisherigen Ortsbürgermeister Werner Schwan (CDU) statt. Sieger ist Herausforderer Haiko Grün, für den 778 Wähler stimmten. Für Werner Schwan stimmten 552 Bürger. Von den 2.337 wahlberechtigten Hargesheimer nahmen nur knapp über die Hälfte (1.330 Bürger) an der Stichwahl teil.

Beim ersten Wahlgang vor drei Wochen hatte Haiko Grün 43,72 Prozent der Stimmen errungen, für Werner Schwan (CDU) votierten 36,4 Prozent der Wähler. Nicht in die Stichwahl schaffte es damals der dritte Kandidat Manfred Glöckner (SPD), für den 19,88 Prozent votierten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.