kb

112 Kilo Melonen fürs Feriendorf

Bad Kreuznach Stadt. Frisch-fruchtige Wassermelonen spendierte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer den 200 Kindern und ihren 27 BetreuerInnen des Kinderdorfes Salinental bei ihrem Besuch auf dem Freizeitgelände Kuhberg. Insgesamt 112 Kilo Obst waren dann auch recht schnell verputzt.

Reges Treiben auf dem Spielplatz und gemütliche Karten- und Bastelrunden unter schattigen Bäumen ? vom Freizeitgelände auf dem Kuhberg waren die Kinder begeistert. "Viele haben das Gelände nicht gekannt", freute sich Adrian Kroll, der gemeinsam mit Danielle Schulz das Feriendorf leitet, über die gelungene Überraschung bei der Auswahl des Ausflugszieles. Das Motto der Stadtranderholung in diesem Jahr lautet "Reise in die Steinzeit". Marcus Rebensburg zeigte den Kindern, wie man mit Steinen Feuer macht. Er bastelte mit ihnen aus Holz Bumerangs oder aus Schienbeinknochen von Rehen Nadeln. Spiel und Spaß im Feriendorf gehen noch bis 13. Juli weiter.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.