rs

Aktenvernichter löst Feuerwehreinsatz aus

Bad Kreuznach Stadt. Am frühen Freitagmorgen musste die Feuerwehr ausrücken, um einen Brand im Bad Kreuznacher St. Franziska Stift zu löschen. Ein defekter Aktenvernichter hatte gegen 4.30 Uhr ein Feuer in einem Lagerraum ausgelöst.

Vor Ort befindliche Polizisten hatten den Brand bereits mit einem Feuerlöscher und einem Gartenschlauch abgelöscht. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr löschten nach und entrauchten das Lager mit einem Belüftungsgerät. Personen befanden sich zu keiner Zeit in Gefahr, da der Lagerraum durch Brandschutztüren zu der Klinik ausreichend abgeschottet war. Der Brand- und Rauchschaden begrenzte sich auf den betroffenen Lagerraum.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.