Jahresstart in der Kunstwerkstatt Bad Kreuznach

Bad Kreuznach Stadt. Das neue Programm der Jugendkunstschule "Kunstwerkstatt Bad Kreuznach" ist ab sofort auf der Schul-Homepage zu finden. Das Programmangebot startet am kommenden Montag, 11. Januar, mit einem Kreativnachmittag.

. Dieser kann nicht real stattfinden, da die Kunstwerkstatt derzeit nicht öffnen darf. Bis einschließlich 8. Februar können Kreativtüten abgeholt werden. Zu diesen gibt es dann jeweils ein Anleitungsvideo. Die Themen und Abholzeiten stehen online. Das Programm bietet wieder zahlreiche altbewährte und neue Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Viele der Kurse werden online starten, es lohnt sich also, sich schon jetzt anzumelden. Wer lieber nur in Präsenz teilnehmen möchte, kann dies tun. Die Kursgebühren werden dann um die ausgefallenen Kurstage reduziert. Neu ist ein kombinierter Kurs: „Die kleine Zauberflöte“ Kunst und Tanz für Kinder.

Eine Holzwerkstatt für Kinder ab 7 Jahre. Für Erwachsene gibt es im Bereich Tanz einmal im Monat Freitagabend und am Samstag ein Angebot. Diese finden, wenn notwendig, online statt. Ein- oder mehrtägige Workshops ergänzen die fortlaufenden Semester-Kurse. Diesmal wird beispielsweise ein zweitägiger Workshop zum Fotografieren angeboten. So bald wie möglich findet auch wieder das Angebot Art after Work für die Generation 20+/ Erwachsene statt. Dann kann man Freitagabends mit Gleichgesinnten kreativ werden. Zahlreiche Termine für die Holzwerkstatt, sowie für Filzen und Spruchbilder gestalten, stehen auf dem Programm.

Außer Haus gemalt wird ab 14. April auf verschiedenen Spielplätzen der Stadt. Der Kunstwerkstatt-Bollerwagen mit Material bepackt geht wieder auf Tour durch Bad Kreuznach und Bad Münster. Anmeldungen für alle Kurse und Workshops sind möglich unter 0671-92031480, Mobil 0179-9959233 oder per Mail: info@kunstwerkstatt-kh.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.