rs

Kartenvorverkauf fürs Mozartrequiem läuft

Kantorei an der Pauluskirche lädt zum Jahreskonzert

Bad Kreuznach Stadt. Die Kantorei an der Pauluskirche lädt am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr, zum großen Jahreskonzert ein. Gemeinsam mit der Kammerphilharmonie Mannheim wird unter anderem Mozarts berühmte Requiem aufgeführt.

Außerdem steht die »Unvollendete« von Robert Schumann auf dem Programm. Beide Werke zählen zu den beliebtesten und meistgespielten Werken der klassischen Musik. 

In Bad Kreuznach sind beide Werke schon länger nicht mehr aufgeführt worden. Umso mehr Freude hat die Kantorei bei der Einstudierung. Auf einem Probenwochenende Anfang November wird nun am Feinschliff gearbeitet. Einige Nummer werden sogar auswendig musiziert.

Kantorin Cindy Rinck hat bei der Auswahl der Solisten ganz besonders darauf geachtet, dass die Stimmen auch im Ensemblegesang gut miteinander harmonieren. Schließlich hat Mozart nur wenige wirkliche Soloarien in seinem Requiem komponiert. Stattdessen gibt es mehrere Quartette. Die Solisten heißen Helen Rohrbach (Sopran), Ruth Katharina Peeck (Alt), Maximilien Argmann (Tenor) und Felix Rathgeber (Bass).

Karten im Vorverkauf (20, 15 oder 8 Euro) gibt es unter anderem beim WochenSpiegel.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.