Feilbingert: Pkw überschlägt sich auf der L379

VG Bad Kreuznach. Am vergangenen Samstag war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem BMW auf der L379 zwischen Hallgarten und Feilbingert unterwegs, als er auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen rutschte ins Feld und überschlug sich. Alle vier Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

Die vier jungen Leute konnten sich allesamt selbständig aus dem Unfallfahrzeug befreien, das auf dem Dach zum Liegen gekommen war. Der Fahrer aus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und seine drei Mitfahrer blieben augenscheinlich unverletzt. Vorsorglich wurden jedoch zwei der Insassen zur weiteren Untersuchung in Krankenhäuser verbracht. Der beschädigte Wagen wurde geborgen und abgeschleppt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.