Bad Sobernheim: Radfahrer schwer verletzt

VG Bad Sobernheim. Bei einem Fahrradunfall in Bad Sobernheim wurde am Freitag ein 24-Jähriger schwer verletzt. Der junge Mann war mit seinem Rad bergab auf der Straße Im Wesentlich in Richtung Staudernheimer Straße unterwegs, als plötzlich die Bremsen seines Rades blockierten.

Der 24-Jährige stürzte und zog sich dabei Gesichts- und Weichteilverletzungen zu. Nach Erstversorgung wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Mainz geflogen.Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.