Bad Sobernheim: Segelpilot schwer verletzt

Bad Sobernheim. Bei einem Segelflugzeug-Unfall auf dem Flugplatz Domberg in Bad Sobernheim wurde heute Nachmittag der Pilot des Seglers schwer verletzt.

Der Pilot des Seglers setzte die Landung mit vermutlich zu hoher Geschwindigkeit an und raste mit rund 50 Stundenkilometern in ein am Flugplatz geparktes Fahrzeug. Der Pilot des Flugzeuges verletzte sich hierbei schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Weitere Passagiere waren nicht an Bord des Flugzeuges. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 14 000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.