Klaus Desinger

Brummi-Pilotin reißt Ampel um

Monzingen. Am Donnerstag um 14.20 Uhr wollte die 31-jährige Fahrerin eines Sattelzuges von der B 41 aus Richtung Kirn kommend nach links in die Soonwaldstraße einbiegen.

Die Dame, die erst seit zwei Tagen im Besitz des Lkw-Führerscheines war, verschätzte sich offenbar beim Lenkeinschlag, so dass der Auflieger die Befestigung der dortigen Lichtsignalanlage streifte. Die Ampelhalterung wurde hierbei abgerissen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.