Wer wird Chef der neuen VG Nahe-Glan?

Engelmann derzeit vorn

VG Bad Sobernheim. Am heutigen Sonntag wird der Bürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Nahe-Glan gewählt, die aus den VG Bad Sobernheim und Meisenheim hervorgeht.

Derzeit werden die 45 Wahlbezirke ausgezählt. ZUr Wahl stellten sich Uwe engelmann (SPD), Ron Budschat (CDU) und Volker Kohrs (Grüne). Erreicht ein Kandidat keine absolute Mehrheit, sind für den 8. Dezember, also in 14 Tagen, Stichwahlen angesetzt. Außerdem wurde heute derneue VG-Rat gewählt. Nach 13 von 45 ausgezählten Stimmen liegt derzeit Sozialdemokrat Engelmann mit 47,3 Prozent vor Budschat (35,6) und Kohrs (17,1). Wir berichten hier aktuell weiter auf www.facebook.com/wochenspiegel.hunsrueck

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.