Corona-Verdacht bestätigt: Schüler und Lehrer in Quarantäne

Heimbach. Bei einem neunjährigen Kind aus der Verbandsgemeinde Baumholder hat sich der Coronavirus-Verdacht bestätigt. Weil das Mädchen die Grundschule Heimbach besucht, ordnete das Gesundheitsamt für die direkten Kontaktpersonen – Mitschüler und Lehrer – „häusliche Absonderung“ an

Die Zahl der aktuellen Infektionen mit dem Coronavirus liegt bei 24, die Gesamtzahl im Kreis Birkenfeld bei 118. Kreisweit ist es der vierte Fall in der Altersgruppe unter zehn Jahre, in der Verbandsgemeinde Baumholder die 19. nachgewiesene Covid-19-Erkrankung. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Birkenfeld beträgt momentan 4,9.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.