53 Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld

Sechs Patienten im Krankenhaus

VG Birkenfeld. Hier haben wir die neuesten Zahlen für Sie: Auf 53 gestiegen ist die Anzahl der bestätigten Corona-Infektionen im Kreis. Hinzu kamen eine 46-jährige Frau und ein 56-jähriger Mann aus Idar-Oberstein, eine 49-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Baumholder und eine 23-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde-Herrstein. Nur eine dieser vier Personen stand bereits unter Quarantäne.

Von den 53 bislang Erkrankten sind 26 weiblich und 27 männlich. 26  kommen aus der Stadt Idar-Oberstein, 12 aus der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, zehn aus der Verbandsgemeinde Birkenfeld und fünf aus der VG Baumholder. Die Verteilung auf die Altersgruppen: 0-9 Jahre: 2, 10-19 Jahre: 5, 20-29 Jahre: 10, 30-39 Jahre: 8, 40-49 Jahre: 7, 50-59 Jahre: 8, 60-69 Jahre: 10, 70-79: Jahre 0, älter: 3. Momentan liegen sechs Covid-19-Patienten im Krankenhaus. Genesen sind inzwischen neun Betroffene. Auf 220 erhöht hat sich die Anzahl der Kreiseinwohner, für die „häusliche Absonderung“ angeordnet ist, wobei die Ermittlung der Kontaktpersonen noch nicht abgeschlossen ist.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.