Kreis Birkenfeld ist coronafrei

VG Birkenfeld. Erstmals, seit dem ersten positiven Fall am 16. März, ist im Landkreis Birkenfeld niemand am Coronavirus erkrankt. Der letzte positive Fall war am 2. Juni gemeldet worden, insgesamt erkrankten bisher 90 Personen an dem Virus, wovon eine Person verstorben ist.

Auch im Klinikum Idar-Oberstein werden derzeit keine Verdachtsfälle behandelt, das Krankenhaus in Birkenfeld meldet einen Verdachtsfall auf der Isolierstation. In Quarantäne befinden sich fünf Personen. Es handelt sich um Reiserückkehrer aus Georgien, Weißrussland und den USA. Die mobile Fieberambulanz hat bisher 1722 Abstriche durchgeführt, 20 hiervon am heutigen Dienstag.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.