Malwettbewerb zugunsten des Wildfreigeheges

Schwollener verlost attraktive Preise

Schwollen. Zur Unterstützung des Wildfreigehege Wildenburg in Kempfeld veranstaltet Schwollener Sprudel aus der Nationalparkgemeinde Schwollen im Hunsrück ein Malwettbewerb für Kinder von 2 bis 14 Jahren. Unter allen Einsendungen werden 3 VIP Familien-Jahreskarten im Wert von je 60 Euro zzgl. der passenden Erfrischung Schwollener Getränken sowie weitere attraktive Preise verlost. Dabei kommt es nicht auf die Malkünste an, lediglich der Zufall entscheidet.

Mitmachen ist ganz einfach, man lädt sich die Malvorlage in A4 oder A3 von der Seite
www.schwollener.de herunter und druckt sie aus. Die Vorlage wird nach individuellen Wünschen
ausgemalt und in der Fußzeile mit den Kontaktdaten versehen. Danach die ausgemalte Vorlage per
Email (gewinnspiel@schwollener.de) oder per Post (Schwollener Sprudel, Stichwort Gewinnspiel, Am
Sauerbrunnen 21, 55767 Schwollen) zurücksenden. Schon ist man im Lostopf.
Das Beste zum Schluss: Je eingesendeter Malvorlage spendet Schwollener Sprudel als Zeichen der
Solidarität und Hilfsbereitschaft in der jetzigen Ausnahmesituation 1 Euro an das Wildfreigehege
Wildenburg. Teilnahmeschluss ist Dienstag, 21. April. Die Gewinner werden telefonisch informiert.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.