Buchholz: Versuchter Einbruch in Kita - Täter flüchtig

Hunsrück/Nahe. Ein bislang unbekannter männlicher Täter versuchte am Dienstag, 20. April, um 21.30 Uhr, in eine Kindertagesstätte im Ortsteil Buchholz einzubrechen. Durch aufmerksame Zeugen wurde er jedoch in der weiteren Tatbegehung gestört und flüchtete.

Die anschließenden umfangreichen Fahndungsmaßnahmen unter Beteiligung mehrerer Dienststellen, eines Diensthundes sowie des Polizeihubschraubers verliefen ergebnislos. Der Tatverdächtige ist ca. 25 Jahre alt, 185 cm groß und hatte ein südländisches Aussehen. Er trug eine schwarze Jacke, blaue Jeans, schwarze Basecap, OP-Maske und führte einen olivgrünen Rucksack mit.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Boppard unter 0 67 42 / 80 90 in Verbindung setzen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.