Der Steinbruch bebt

Niederwörresbach. Beste Stimmung im Steinbruch Juchem: Um 19 Uhr hat das zweite Electro-Love-Festival seine Tore geöffnet und die "Electro-Lover" feiern friedlich zu Klängen von David Puentez, Gestört aber Geil, Luca Schreiner, Blondee und vielen mehr.

Die "Electro-Lover" lassen sich von den recht kühlen Temperaturen nicht beeindrucken. Die Stimmung ist bestens, die Party geht noch bis morgen früh um 5 Uhr. Morgen Abend geht es mit dem Klassik-Sommer nahtlos weiter, dann gibt es allerdings Klassik und Rock statt Techno, Electro und House.

Bericht folgt!

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.