mb

Kindertag im Wildfreigehege

Erleben, wie ein Tierpfleger arbeitet

Kempfeld. Am Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober, veranstaltet das Wildfreigehege Wildenburg wie in den Jahren zuvor einen Kindertag.

Es gibt eine Hüpfburg, Bogenschießen wird angeboten, außerdem natürlich ein zünftiges Lagerfeuer mit Stockbrot und Grill. An die Kuchenliebhaber ist gedacht.

Den ganzen Tag über können die Kinder erleben, wie ein Tierpfleger arbeitet. Es werden in Gegenwart und mit Hilfe der Kinder die unterschiedlichen Tiere gefüttert: Um 10 Uhr Schafe und Ziegen, um 11.30 Uhr Hängebauchschweine und Dybowskiwild, um 12.30 Uhr Wildschweine, um 14 Uhr Kaninchen und Meerschweinchen, um 15 Uhr Wildkatze und Waschbär und um 16 Uhr Wölfe. Natürlich dürfen auch die Erwachsenen zuschauen und mitmachen. 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.