Unfallflucht ohne Sitzbank / Polizei sucht Rollerfahrerin

Hunsrück/Nahe. Spektakuläre Unfallflucht auf der L175 bei Herborn: Bereits am Donnerstag hatte dort eine bislang unbekannte Rollerfahrerin die Vorfahrt einer 27-jährigen Pkw-Fahrerin missachtet.

Beide Fahrzeuge kollidierten, die Rollerfahrerin stürzte. Obwohl ihr Fahrzeug dabei schwer beschädigt wurde - und unter anderem die Sitzbank verlor - schwang sich die Unfallverursacherin kurzerhand wieder auf ihren Roller und flüchtete in Richtung Kreisel Veitsrodt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können oder einen schwer beschädigten Roller mit fehlender Sitzbank in der näheren Umgebung gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein entgegen, Telefon 0 67 81 / 56 10.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.