Idar-Oberstein: "Automarder" schlägt wieder zu

Idar-Oberstein Stadt. Erneut wurde gestern Mittag ein Auto in der Idar-Obersteiner Innenstadt aufgebrochen. Diesmal schlugen die bislang unbekannten Täter auf dem Parkplatz des Finanzamtes zu.

Gegen 14 Uhr stellten Angestellte des Finanzamtes dort ihr Dienstfahrzeug ab. Als sie gegen 16.40 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrten, bemerkten sie, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen wurde. Der oder die Täter hatten zudem zwei Mobiltelefone gestohlen, die im Wagen lagen.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Telefon 0 67 81 / 56 10.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.