Starker Start für kleine Helden

Welt-Frühgeborenen-Tag am Klinikum

Idar-Oberstein Stadt. Anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tags am 17. November nimmt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Idar-Oberstein zum ersten Mal an der Aktion „Starker Start für kleine Helden“ teil. Am Sonntagnachmittag informieren von 14 bis 17 Uhr Kranken- und Kinderkrankenschwestern der Frühgeborenen-Station an einem Infostand im Foyer des Klinikums rund um das Thema Frühgeburt und die Besonderheiten in der Pflege der allerkleinsten Patienten.

Die Mitarbeiterinnen stehen Eltern wie auch werdenden Eltern für Gespräche und Beantwortung
von Fragen zur Verfügung. Mittels eines Inkubators und weiteren Materialien zur Versorgung wird
die Pflege eines Frühchens anschaulich demonstriert. Kaffee und Waffeln runden das Angebot am
Infostand ab.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.