Tankstellen-Mord: Mutmaßlicher Täter gefasst!

20-jährigen Kassierer getötet

Idar-Oberstein Stadt. Nach dem Tötungsdelikt in einer Aral-Tankstelle in Idar-Oberstein wurde der mutmaßliche Täter gefasst.

Der Tatverdächtige wurde gegen 8.45 Uhr durch Spezialeinheiten der Polizei widerstandslos festgenommen. Es handelt sich um einen 49-jährigen Deutschen aus dem Kreis Birkenfeld. Zu seinem Motiv gibt es aktuell keine Erkenntnisse. Die Polizei Trier bedankt sich für die vielfältigen Hinweise aus der Bevölkerung und das besonnene Verhalten der Menschen in Idar-Oberstein. Mit der Festnahme des Tatverdächtigen besteht keine Gefahr mehr. Das Fachkommissariat 11 der Kriminaldirektion Trier hat eine Sonderkommission eingerichtet, um die Hintergründe der Tat sowie den Tatablauf mit Hochdruck aufzuklären.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.