Ein Toter bei Unfall zwischen Kirchberg und Kappel

Kastellaun. Heute Nacht ist bei einem Unfall auf der B421 zwischen Kirchberg und Kappel eine Person getötet und einer schwer verletzt worden.

Laut Auskunft der Feuerwehr Kirchberg kam das Auto ins Schleudern und prallte gegen mehrere Bäume.

Im Einsatz waren neben der Polizei die Feuerwehr Kirchberg, das DRK mit zwei Notärzten und zwei Rettungswagen.

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

 

Fotos: Feuerwehr Kirchberg, Michael Fladung

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.