Radfahrer verstorben

Am späten Nachmittag des Ostersamstages wurde durch Zeugen ein 60-jähriger Radfahrer regungslos an der K 60 zwischen dem Ortsteil Panzweiler und Womrath aufgefunden. Erste- Hilfe-Maßnahmen vor Ort blieben erfolglos; der hinzugezogene Notarzt konnte leider nur den Tod des Mannes feststellen.

Die vorläufigen polizeilichen Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Radfahrer vermutlich aufgrund eines internistischen Vorfalls von dem Fahrrad gestürzt und verstorben sein dürfte.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.