100 Angelruten geklaut

Simmertal. Im Zeitraum vom 27. bis 31. Juli wurde in ein Anglergeschäft in der Hauptstraße in Simmertal eingebrochen.

Unbekannte Täter gelangten durch das Aufhebeln eines Seitenfensters in den Verkaufsraum und entwendeten dort etwa 100 Angelruten sowie diverses Anglerzubehör. Es wurde erheblicher Sachschaden verursacht. Der Eigentümer es Anglergeschäftes befindet sich derzeit in Urlaub. Die Täter verließen den Tatort durch eine Nebentür.

Hinweise zu den unbekannten Tätern werden an die Polizeiinspektion Kirn unter 06752/1560 erbeten.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.