Klaus Desinger

B 41: Freitag gibt es Stau

Behinderungen zwischen Hochstetten und Simmertal

Hochstetten. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass es am Freitag, 2. November, auf der B 41 zwischen dem Ortsausgang von Hochstetten-Dhaun und dem Kreisverkehrsplatz Simmertal in der Zeit von 9 bis 16 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Im Zuge des Neubaus der Ortsumgehung von Hochstetten-Dhaun werden im genannten Streckenabschnitt Betonleitwände gestellt. Dies ist nur unter abschnittsweiser, halbseitiger Sperrung der B 41 möglich. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.