Geldkassette gestohlen

Hochstetten-Dhaun-Karlsho. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am 12. August zwischen 13 und 14 Uhr in der Alten Straße zum Diebstahl einer Geldkassette.

Zwei Männer verschafften sich unter dem Vorwand, Flohmarktartikel erwerben zu wollen, Zutritt in eine Wohnung. Dort entwendeten sie in einem unbeobachteten Moment eine Geldkassette aus einer Glasvitrine.

In der grünen Metallkassette befanden sich Bargeld und weitere private Gegenstände. Der Diebstahl wurde erst später bemerkt. Bei den beiden Unbekannten soll es sich um einen  dunkelhaarigen Mann mit Bart im Alter von etwa 50 bis 55 Jahren, sowie einen dunkelblonden Mann im Alter zwischen 40 und 45 Jahren gehandelt haben. Beide Männer sprachen deutsch.

Hinweise zu den beiden Personen bitte an die Polizeiinspektion Kirn unter der Telefonnummer 0 67 52 / 15 60.    

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.