Wieder Unfall in gefährlicher Kurve bei Oberhausen

Von Oberhausen nach Kirn fuhr ein 18-Jähriger am Samstagnachmittag, als er gegen 16.18 Uhr auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Er streifte einen Leitpfosten und touchierte leicht eine Leitplanke. Danach überschlug sich das Auto und blieb auf der Seite liegen. Der 19-jährige Fahrer sowie sein Beifahrer wurden nicht verletzt. Am Auto aber entstand  Totalschaden.

Foto: Schmitt

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.