Klaus Desinger

Kirn: Transit ging in Flammen auf

Kirn Stadt. Am Montag Nachmittag konnte gegen 13:30 Uhr ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer den beginnenden Brand eines in der Steinenbergstraße geparkten Kastenwagens beobachten.

Er teilte dies umgehend der Polizei mit. Dank schnellem Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr wurde ein Übergreifen des Feuers auf angrenzendes Heckenwerk verhindert. An dem Fahrzeug, einem 11 Jahre alten Ford Transit, entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.