Windesheim: Auto landet im Weinberg

Windesheim. Mit leichten Verletzungen kam ein 33-jähriger Pkw-Fahrer gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der K47 in Richtung Windesheim davon. Er hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der 33-Jährige geriet mit seinem Auto rechts auf den Grünstreifen, fuhr dann in den angrenzenden Weinberg und überschlug sich dort mehrfach, bevor sein Fahrzeug auf dem Dach zum liegen kam. Am Fahrzeug und am Weinberg entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann zu schnell unterwegs war.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.