Windesheim: Spektakulärer Unfall auf der L236

Hunsrück/Nahe. Ein 24-jähriger Autofahrer kam gestern Abend auf der L236 in Richtung Hargesheim mit dem Schrecken davon: Er hatte gegen 18.30 Uhr - vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit - in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr einen Abhang hinunter und überschlug sich mit seinem Auto mehrfach in einem angrenzenden Feld. Der junge Mann konnte sich selbst aus seinem Wagen befreien und klagte lediglich über Nachenschmerzen. Den Schaden an seinem Pkw schätzt die Polizei auf rund 4000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.