26-Jährige nahm Kradfahrer die Vorfahrt - Krankenhaus!

Meisenheim. An der Einmündung Saarstraße / Heimbacher Weg in Meisenheim missachtete eine PKW-Fahrerin am Donnerstagnachmittag die Vorfahrt eines Leichtkraftrad-Fahrers. Der junge Krad-Fahrer stürzte durch den Zusammenstoß mit dem Auto und zog sich dabei Prellungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden.

Die 26-Jährige wollte nach links in die Lindenallee einbiegen, worauf der 16-Jährige, auf der Vorfahrtsstraße, in die linke Seite des Audis gefahren war. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.