Tödlicher Verkehrsunfall in Damscheid

Hunsrück/Nahe. Am Samstag, 4. September, gegen 16.30 Uhr, kam es auf einem Wirtschaftsweg zwischen Oberwesel und Damscheid zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei geriet eine Fußgängerin unter einen Anhänger und wurde tödlich verletzt.

Wie die Polizei berichtet, ging die 79-jährige Fußgängerin mit ihrem angeleinten Hund spazieren, als sich ihr ein Gespann, bestehend aus Traktor und Anhänger, von hinten näherte. Als der Traktor die Fußgängerin bereits passiert hatte, kam diese aus bislang ungeklärten Gründen ins Stolpern und wurde von dem Anhänger erfasst. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Durch die Staatsanwaltschaft wurde ein Verkehrsgutachter beauftragt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.