Brand bei Donsbach-Weirauch

Zur Stunde bekämpft die Feuerwehr in Simmern einen Brand im Getränkevertrieb Donsbach-Weirauch. Das Feuer ist einer Lagerhalle des Betriebs ausgebrochen. Die starke Rauchentwicklung behindert die Einsatzkräfte bei den Löscharbeiten, die versuchen zum Brandherd vorzustoßen.

Ein Dachdecker wurde ins Krankenhaus gebracht. Dachdeckerarbeiten an der Halle könnten die Brandursache sein.

Die Gemündener Straße ist bis auf weiteres vom Kreisel bis zum Parkplatz (Maimarktgelände) gesperrt.

Bericht folgt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.