Verschneite Straßen sorgen für zahlreiche Blechschäden

Simmern. Elf Mal musste die Polizeiinspektion Simmern am Wochenende zu Unfällen ausrücken. Es blieb lediglich bei Sachschäden.

Am Samstag kam ein mit Sommerreifen ausgerüstetes Auto auf einer Gefällstrecke ins Rutschen und streifte ein entgegenkommendes Auto, auch hier blieb es bei kleinem Sachschaden. 

Die winterlichen Straßenverhältnisse führten zu keinen Verkehrsstörungen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.