1 Kommentar

Video: SWR4-Überraschungskonzert vor Seniorenheim in Simmern

Hunsrück/Nahe. SWR-Moderator Wolfgang Röben brachte Musik: Um den Bewohnern des Hildegard von Bingen Senioren-Zentrums in Simmern, die aktuell in der Corona-Krise auf Besuche verzichten müssen, eine Freude zu machen, hat SWR 4 am Donnerstag, 2. April, Live-Musik auf den Vorplatz der Einrichtung gebracht (siehe Video). Natürlich unter Berücksichtigung des gebotenen Abstands und aktuellen Verhaltensregeln.

Unter dem Motto „FÜR EUCH DA #ZUSAMMENHALTEN“ bereitet SWR4 Rheinland-Pfalz aktuell  Bewohner von Seniorenheimen und Residenzen eine Freude zu machen und bringt Live-Musik auf die Vorplätze. So auch in Simmern.

Vor dem Eingang der Seniorenresidenz gab es für die Bewohner ein kleines Swing- und Schlager-Konzert mit SWR4 Moderator Wolfgang Röben. Schon in seiner Jugend hat Wolfgang Röben diese Musik gemocht. Mit 16 Jahren kauft er die erste Klarinette, später kommen Saxofone dazu. Beim Besuch der Seniorenresidenz von 11.15 bis 11.45 Uhr war unter anderem Musik des berühmten Swing- und Jazzmusikers Hugo Strasser zu hören (z.B. "Petite fleur" im Video).

"Wir sind froh über jede kleine Abwechslung, die wir unseren 107 Bewohnern bieten können", sagt Einrichtungsleitung Thorsten Schmidt. Aktuell sind aufgrund der Corona-Situation Besuche von Angehörigen in der Einrichtung nicht möglich. "Musik ist da ein ganz wichtiges Thema. Wir merken, dass dabei Bewohner wieder aufleben. Daher hat uns die Aktion von SWR4 sehr gefreut", so Schmidt. Aufgrund des guten Wetters konnten einige Senioren die Musik vor der Tür genießen - mit dem momentan gebührenden Abstand. Viele andere Bewohner erlebten dies von den Fenstern mit.

Artikel kommentieren

Kommentar von Gundula Helsper
Ich arbeite in der Einrichtung und kann nur sagen, dass diese Aktion unseren Bewohnern wirklich sehr viel Freude bereitet hat. Auch die zahlreichen Bewohner die von ihren Zimmern oder den Aufenthaltsräumen zugehört haben waren begeistert. Es hat diesen Tag zu einem Highlight für sie gemacht. Vielen Dank SWR4!????
Gerne wieder????