Klaus Desinger

Ausbilder leitet wieder den Heimatabend

Nach dem großen Erfolg im ausverkauften Stadttheater 2017 hat sich die Stadt entschlossen, auch 2019 einen „Heimatabend“ zu präsentieren. Der Abend steht für beste Unterhaltung mit regionalen und überregional bekannten Künstlern: Holger Müller alias Ausbilder Schmidt als „Schleifer der Luschenwehr“ übernimmt wieder die Moderation des Abends.
Bilder
Schräge Töne präsentiert die „Eifelaner Comedykugel“ Kai Kramosta mit seiner Handwerkercomedy „Normal müsste das halten“.

Schräge Töne präsentiert die „Eifelaner Comedykugel“ Kai Kramosta mit seiner Handwerkercomedy „Normal müsste das halten“.

Da Idar-Oberstein ja weltoffen ist, hat er auch weitgereiste Komiker eingeladen: Alexander Schick aus dem Saarland, Musik Comedian und Improvisationskünstler. Schräge Töne präentiert die „Eifelaner Comedykugel“ Kai Kramosta mit seiner Handwerkercomedy „Normal müsste das halten“. Der großartige Comedian Berhane Berhane aus Mannheim, der den wundervollen Namen als Erst- und Zweitnamen trägt, bringt nach eigenen Angaben „in jede Show etwas Farbe rein“. Komplettiert wird das Ganze durch Martin Weller mit Liedern über Heimat & Spießbraten. Karten gibt's beim WochenSpiegel.