Klaus Desinger

B 41: Unbekannter wirft Gegenstand von Brücke auf fahrendes Auto

Birkenfeld. Einen Gegenstand warf ein Unbekannter von einer Brücke auf einen darunter fahrenden Pkw auf der B41.

Bilder
Ein Gegenstand traf die Windschutzscheibe der Fahrerin.

Ein Gegenstand traf die Windschutzscheibe der Fahrerin.

Foto: Polizei

Der geschädigte 27-jährige Fahrer befuhr am 28. Juli um 22.30 Uhr die B41 von Steinautal kommend in Richtung Idar-Oberstein. In Höhe Birkenfeld, wurde von der die dortige Bundesstraße überquerenden Straßenbrücke, ein Gegenstand hinuntergeworfen. Dieser fiel hierbei auf die Windschutzscheibe des Autos, die glücklicherweise nicht durchschlagen wurde. Der Mann behielt die Kontrolle über das Fahrzeug und konnte an der nächsten Abfahrt ausfahren und die Polizei verständigen. Er teilte mit, dass sich eine mehrköpfige Personengruppe, wahrscheinlich Jugendliche, auf der Brücke befunden hätten. Eine Person dieser Gruppe hätte hierbei gezielt den Gegenstand hinuntergeworfen. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Wer kann Angaben zu den Personen machen, oder hat zuvor eine verdächtige Beobachtung gemacht.