Robert Syska

B41: Autofahrerin schwer verletzt / Polizei sucht Zeugen

Bad Sobernheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der B41 bei Bad Sobernheim wurde am vergangenen Donnerstag eine 56-jährige Autofahrerin schwer verletzt.

 

Bilder
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Stefan Kärber / Fotolia

Die Frau kam mit ihrem Renault gegen 13 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in der Rechtskurve der Ausfahrt zur K20 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich die Autofahrerin schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei sind ihre Verletzungen nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohlich. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Die Polizei in Kirn bittet etwaige Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 0 67 52 / 15 60 zu melden.