Klaus Desinger

Baumholder: Polizei warnt vor Benzin-Bettlern

Baumholder. Gerade noch rechtzeitig konnte die Polizei einen Fall von Bettelbetrug vereiteln.
Bilder
Die Polizei warnt aktuell vor Bettelbetrügern.

Die Polizei warnt aktuell vor Bettelbetrügern.

Foto: Polizei

Am 18. Oktober um 15.20 Uhr fiel einer Streife der Polizei Baumholder ein Fahrzeug auf, welches in einer Parkbucht an der Landstraße 176 zwischen Reichenbach und Frauenberg angehalten wurde. Dort versuchte eine Frau gerade Geld zu erbetteln, da der Tank des Fahrzeugs ihres Partners, der in der gegenüberliegenden Parkbucht stand, angeblich leer wäre. Da es sich offensichtlich um eine vorgetäuschte Notlage handelte, wurde eine Strafanzeige wegen Betrugs aufgenommen. Die angehaltene Fahrerin gab an, dass sie der Frau aus Mitleid Geld geben wollte, das Erscheinen der Polizei vereitelte die Tat gerade noch rechtzeitig. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor Bettlern mit Betrugsabsichten.

Meistgelesen